+100%-

Online-Seminar „Die Gesundheit älterer Menschen fördern“

14.03.2019

Gesundheit ist eine wichtige Voraussetzung für ein aktives, selbstbestimmtes Leben. Wie Seniorenbüros die Gesundheit älterer Frauen und Männer fördern können, darum ging es in diesem Online-Seminar.

In zwei Vorträgen erhielten die Teilnehmenden Informationen über Beratungsangebote im Rahmen des BAGSO-Projektes „Im Alter IN FORM“ sowie Ideen für die Umsetzung in Seniorenbüros. In einem Live-Chat konnten Fragen gestellt, die von den Referentinnen beantwortet wurden.

 

Die Referentinnen

Anne von Laufenberg-Beermann leitet das BAGSO-Projekt „Im Alter IN FORM“. Sie hat umfassende berufliche Erfahrungen in der Bildungs- und Beratungsarbeit von Verantwortlichen und Akteuren in der Seniorarbeit auf kommunaler Ebene. Themenschwerpunkte sind die ausgewogene Ernährung, Bewegung  und soziale Teilhabe sowie Prozessgestaltung und Projektmanagement.

Gabriele Linster leitet das Seniorenservicebüro der Samtgemeinde Bersenbrück und ist gleichzeitig für das Büro für Bürgerengagement verantwortlich. Ihr Hauptanliegen ist die Versorgung, Begleitung und Beratung von SeniorInnen im vorpflegerischen Bereich (Pflegeberatung, Wohnberatung etc.).  „Gesundheit hat viele Aspekte, einer davon ist das gesunde Essen und der Mittagstisch, durch den wir gleichzeitig die sozialen Kontakte pflegen können“ so Gabriele Linster.

 

Moderation:

Gabriella Hinn, BaS-Geschäftsführerin