+100%-

BaS-Jahrestagung 2017

Osnabrück - 20.11.2017 - 21.11.2017

Engagierte in Seniorenbüros sind jung geblieben, interessiert, selbstbestimmt, fachlich kompetent und mit Freude gemeinschaftlich vor Ort aktiv. Diesen Eindruck machten jedenfalls die Teilnehmenden der BaS-Fachtagung in Osnabrück

Die Fachtagung zum Thema „Selbstbestimmt und engagiert älter werden – mit den Seniorenbüros im kommunalen Raum” fand in der Osnabrücker „Lagerhalle“ statt und wurde aus Mitteln des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, des niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung und der Stadt Osnabrück finanziell gefördert, deren Vertreter die Arbeit der Seniorenbüros würdigten.

Interessante Inputs und Vorträge sowie zahlreiche Gesprächsgruppen machten die Tagung mit 120 haupt- und ehrenamtlich Aktiven zu einem Umschlagplatz voller Ideen und Impulse, wie Seniorenbüros die Gesellschaft auf kommunaler Ebene aktiv mitgestalten können.

Programm

Fotos
Siamak Nejadnourifar, Arnsberg und Derk van Groningen, Cloppenburg

 

 

Kooperationspartner
Seniorenbüro Osnabrück
Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen des Landkreises Osnabrück
Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e. V.