+100%-

BaS-Jahrestagung 2015

Berlin - 23.11.2015 - 24.11.2015

Die 20. Jahrestagung der BaS stand unter dem Motto „Mit Seniorenbüros die Zukunft gestalten – Für eine gerechte Generationenpolitik und das bürgerschaftliche Engagement”. Gefeiert wurde das Jubiläum im Roten Rathaus in Berlin.

Als „Trendsetter” und “Kompetenznetzwerk mit kreativen Antworten auf lokale Herausforderungen“ wirke die Bundesarbeitsgemeinschaft Seniorenbüros mit an einer starken Zivilgesellschaft, würdigte Prof. Dr. Thomas Klie, Mitautor des Siebten Altenberichts der Bundesregierung, die BaS.

Mit zusätzlichen Mitteln könnten Seniorenbüros noch mehr tun, um das bürgerschaftliche Engagement in der Flüchtlingshilfe zu stärken, so der BaS-Vorsitzende Franz-Ludwig Blömker. Elke Ferner, parlamentarische Staatssekretärin im BMFSFJ: „Wir wollen die Hilfsbereitschaft der Menschen anerkennen und unterstützen. Die zivilgesellschaftlichen Organisationen, wie die BaS, sind für uns dabei wichtige Partner“.

Rund 120 haupt- und ehrenamtliche Akteure aus Seniorenbüros und anderen Einrichtungen nahmen an der Tagung teil.

Programm

Fotos
Sebastian Greuner, Berlin und Derk van Groningen, Cloppenburg

und der Regierende Bürgermeister von Berlin, Senatskanzlei

Kooperationspartner
Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE)
Landesnetzwerk Bürgerengagement Berlin
Landesseniorenbeirat Berlin
Sozialwerk Berlin e.V.
Kreativhaus e.V.