+100%-

5. Digitales Fachgespräch "Gutes Angebot – keine Nachfrage?!"

04.11.2020

Mit dem Thema „um Hilfe bitten und Hilfe annehmen“ haben wir uns im 5. Digitalen Fachgespräch am 4. November 2020 auseinandergesetzt.

Dass dies ein brennendes Thema ist, das Seniorenbüros, Nachbarschaftshilfen und Unterstützungsnetzwerke gleichermaßen beschäftigt, hat die bisher größte Zahl an Anmeldungen für unsere Fachgespräche gezeigt.

Wir haben nach Antworten auf die Fragen gesucht, warum Unterstützungsnetzwerke häufig keine Abnehmer finden und ältere Menschen oft keine Unterstützung wollen? Neben den bisherigen Erkenntnissen aus der Wissenschaft, die uns Frau Dr. Lechtenfeld von der TU Dortmund vorgestellt hat, waren die Praxiserfahrungen aus einer stationären Pflegeeinrichtung, referiert von Margit Chiera, sehr wertvoll.

Präsentation TU Dortmund

Präsentation von Margit Chiera

Die Teilnehmenden haben sich anschließend in einem virtuellen Brainstorming ausgetauscht und zusammengetragen, was Seniorenbüros, Nachbarschaftshilfen usw. tun können, damit „um Hilfe bitten und Unterstützung annehmen“ leichter fällt.

Aktuell sind wir dabei, die Diskussionsergebnisse der Gruppenarbeitsphasen sowie die Anregungen aus den Präsentationen in einer Art Checkliste zusammenstellen. Diese werden Sie dann neben den Präsentationen der Referentinnen hier zum download finden.