+100%-

BaS und LaS NRW starten in das Jubiläumsjahr

25 Jahre BaS und 10 Jahre LaS – ein Anlass,  das Erreichte zu feiern und zuversichtlich ins nächste Jahr zu starten.

Die BaS und die Landesarbeitsgemeinschaft Seniorenbüros (LaS) NRW sind mit vielen neuen Aktivitäten in das Jubiläumsjahr gestartet.

Die BaS wird anlässlich der Fachtagung in Bonn am 26.11.2020 ihr 25-jähriges Bestehen feiern. Die LaS NRW kann auf eine zehnjährige Erfolgsgeschichte zurückblicken.

Bei der ersten Sitzung der Lenkungsgruppe NRW am 15. Januar in Mülheim stellten beide Organisationen ihre geplanten Jahresaktivitäten vor.

Die BaS sei sehr stolz, dass sie sich an dem Modellprogramm Demokratie Leben! beteiligen kann, so Gabriella Hinn, Geschäftsführerin. Das Projekt „Generationen – Kulturen – Vielfalt“ wird mit Beteiligung von acht Seniorenbüros als fünfjähriges Modellprojekt vom BMFSFJ gefördert. Ein weiterer wichtiger Themenschwerpunkt 2020 sei die Digitalisierung.

Die LaS NRW wird am 23.6.2020 in Düsseldorf ihre 10. Jahrestagung mit dem Schwerpunktthema „Digitalisierung“ durchführen. Beide Organisationen können auf eine sehr positive Entwicklung der Mitgliedszahlen zurückblicken. Die LaS NRW hat derzeit 122 Mitglieder, die BaS mehr als 150.