+100%-

Wir trauern um Elsbeth Rütten

Elsbeth Rütten, Gründerin und Leiterin des Bremer Vereins „Ambulante Versorgungsbrücken“, ist mit 72 Jahren nach längerer schwerer Krankheit verstorben.

Sie hat sich leidenschaftlich für eine gute, menschliche Versorgung von kranken und älteren Menschen eingesetzt. Demokratie und Vielfalt waren ihr ein Herzensanliegen. Sie war an mehreren Projekten der BaS beteiligt, zuletzt bei „SelbstBestimmt im Alter!“ und bei „Alt & Jung – Chancenpatenschaften“.

Ihr Engagement war ansteckend. „Da muss man doch was tun!“, war ihre Grundhaltung. Sie konnte junge Menschen begeistern und ältere anstecken – und Menschen jeden Alters zusammenbringen.

[mehr]