+100%-

Koalitionsverhandlungen: Demografischer Wandel muss Thema werden!

Die BaS weist darauf hin, dass ein wichtiges gesellschaftliches Thema auf der Agenda der aktuellen Koalitionsverhandlungen für die neue Bundesregierung fehlt: Die Gestaltung des demografischen Wandels. In einem Schreiben an die Politiker:innen der relevanten Arbeitsgruppen appelliert die BaS, eine konsequente Neuausrichtung und eine bundeseinheitliche rechtliche Rahmung der kommunalen Altenhilfestrukturen in die Verhandlungen für die neue Legislaturperiode einzubringen.

Neben einer verbindlichen rechtlichen Regelung unter Beachtung der kommunalen Selbstverwaltung und einer bedarfsgerechten finanziellen Ausstattung der Kommunen und Einrichtungen fordert die BaS ein ganzheitliches Verständnis einer zeitgemäßen Senioren- und Generationenpolitik und eine Verständigung über gewandelte Bedarfe, notwendige Angebote und Leistungen für ältere Menschen.

Anschreiben an die Mitglieder der Arbeitsgruppen