+100%-

Jubiläums-Video: Ihre Beiträge sind gefragt!

Die BaS wird 25 Jahre jung. Da es corona-bedingt 2020 keine Jubiläumsfeier geben kann, wollen wir einen Jubiläums-Film mit vielen Beiträgen von Mitgliedern und Freund*innen der BaS veröffentlichen. Wir laden Sie ein, kurze Video-Clips zu senden, die wir zu einer Video-Collage verarbeiten und am 26.11.2020 veröffentlichen werden.

Am 26.11.1995 wurde die Bundesarbeitsgemeinschaft Seniorenbüros offiziell gegründet. Seitdem haben wir einiges auf den Weg gebracht und die Zahl der Seniorenbüros ist bundesweit auf rund 450 angestiegen. Leider muss die diesjährige Fachtagung Corona-bedingt auf April 2021 verlegt werden und damit auch die geplante Jubiläumsfeier. Damit das Datum nicht unbemerkt verstreicht, wollen wir eine Video-Collage mit vielen Mitglieder-Clips veröffentlichen.

Wir rufen alle Mitglieder und Freund*innen der BaS auf, sich mit kleinen Videobeiträgen zu beteiligen. Bitte senden Sie uns Kurzstatements, Glückwünsche, Schlagworte etc. bis zum 05.11.2020 zu.

Inhaltlich können Sie sich von folgenden Fragen leiten lassen: Warum muss es die BaS einfach geben? Was gefällt mir besonders gut an der BaS? Was wünsche ich ihr und uns für die Zukunft? Sie sind jedoch vollkommen frei in der Gestaltung der Beiträge. Sie können also auch eine kleine „Performance“ (Singen, Musizieren, Bildmalen…) aufführen. Auf jedem Fall sollten die Beiträge sehr kurz sein; das Material wird von uns geschnitten.

Die Beteiligung für Sie ist ganz einfach. Bitte bei der Aufnahme mit dem Handy oder Handkamera möglichst beachten: Im Querformat filmen; Ausschnitt Bauchnabel bis Kopf mit etwas Luft über dem Kopf; falls vorhanden externes Mikrofon verwenden; kleinen Raum wählen um Hall zu vermeiden…Wie es technisch am besten geht, zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt hier: https://www.youtube.com/watch?v=DMx3alXc594&feature=youtu.be

Ihre Beiträge können Sie hier hochladen: www.wetransfer.com, adressiert an: info@jb-videography.de.

Wir werden das eingesandte Material zu einer Videocollage verarbeiten. D.h. Beiträge werden so zusammengestellt und geschnitten, dass ein Gesamtkunstwerk daraus wird. Das Produkt stellen wir am Jahrestag online.

Wir sind gespannt! Vielen Dank für Ihre Mitwirkung!

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Erik Rahn, bei technischen Fragen an info@jb-videography.de.