Wir sind dabei!

Werden Sie jetzt Mitglied.

Die Bundes­arbeits­gemeinschaft Senioren­büros e.V. (BaS)

Das Netzwerk der Seniorenbüros

Das liegt uns am Herzen

Die BaS ist das Netzwerk der rund 450 Seniorenbüros in Deutschland. Seniorenbüros fördern das freiwillige Engagement älterer Menschen und setzen sich für eine gute Lebensqualität ein.

Menschen über 50 Jahren sind heute so fit, aktiv und zahlreich wie zu keiner Zeit vorher. Die BaS gestaltet den demografischen Wandel konstruktiv mit und setzt Impulse für die Seniorenarbeit. Sie steht für ein realistisches Altersbild, das von den Potenzialen älterer Menschen ausgeht.

Die BaS berät Kommunen und freie Träger von der Gründung bis zur Weiterentwicklung von Seniorenbüros und vertritt ihre Interessen auf Bundes- und Landesebene. Sie bietet Beratung, Fortbildung und Fachtagungen und initiiert Projekte, die auf lokaler Ebene umgesetzt werden.

weiterlesen

+100%-
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Warum ist die Stimme der Älteren so wichtig? Die BaS im Film.

Aktuelles

Hier finden Sie alle Neuigkeiten.

Podcast Wort auf weißem Untergrund
Elfriede Küttinger im BAGSO-Podcast

BaS-Vorstandsmitglied Elfriede Küttinger ist für den Podcast der BAGSO “digital verbunden” interviewt worden. In der Corona-Krise habe sie...

Familienministerin Dr. Franziska Giffey im Bus der
"Digitaler Engel": BaS wirkt im Projektbeirat mit

Die Teilhabe älterer Menschen an der Digitalisierung ist ein wichtiges Anliegen der BaS. Im Projekt “Digitaler Engel” des...

Franz-Ludwig Blömker, BaS-Vorsitzender
BaS-Vorsitzender Franz-Ludwig Blömker erhält Bundesverdienstkreuz

Für sein jahrzehntelanges Engagement in Kommunalpolitik und Zivilgesellschaft ist Franz-Ludwig Blömker das Bundesverdienstkreuz am Bande verliehen worden. Er...